Autor: GemeindeKlausdorf

Blosewinds im Vorpommernhus 20. Jul


Keine Kommentare

Der Shantyabend der etwas anderen Art

Wir haben lange daran gearbeitet, die Blosewinds zu einem Konzert zu uns zu bekommen. Der kleinste Shantychor der Welt wird mit seiner erfrischenden Art und dem trockenen Humor das Publikum begeistern. Und es darf auch mitgesungen werden! Der kleinste Shanty Chor der Welt!

Beginn: 20 Uhr

Ingo Oschmann Vorpommernhus 22.Jan


ingo-oschmann

„WUNDERBAR – es ist ja so!“

ist ein wortreicher, magischer Abend, der sein Publikum in kalten Zeiten mit einem warmen Herzen entlässt. Denn Ingo hat eine Botschaft: „Lachen ohne Reue“. Dabei hebt er sich wohltuend von einer Vielzahl anderer Komiker im deutschsprachigen Raum ab, denn Ingo Oschmann ist alles andere als ein monothematischer Possenreißer.

Beginn: 18 Uhr

Seniorentanz im Vorpommernhus 12.03.


inkafranz

Seniorentanz mit Ilka und Franz

Die Stimmen des Nordens

Ilka und Franz laden wieder zum beliebten Seniorentanz ins Vorpommernhus. Bei leckerem, selbstgebackenen Kuchen wird wieder schön geschwooft und heitere Konversation gepflegt.

Beginn 15 Uhr

Podewitz im Vorpommernhus 03. Dez


podewitz2

Podewitz – „Die schonmal gesehen?!“

Ein augenbetäubendes Trash-Tratsch-Happening mit Larifari-Lyrik und Phantom-Scherzen. Dazu: schräge Zwischentöne vom Geniestreichorchester. Zwei hemmungslose Sprach-Piraten spendieren ein Fäßchen Rum-Labern. Mit olympischer Disziplinlosigkeit stolpern die beiden Frei-Stil-Spinner durch ihre Eintrittspreis-gekrönte Kasperade und prä-sentieren gute Witze von schlechten Menschen, Halbwissen von Vollidioten und Fallobst vom Baum der Erkenntnis. Erleben Sie 90 Minuten Gehirnmobbing und Bildungsfernweh unter dem Motto: „Wissen macht nix!“

Sie werden sehen: Humor kann auch Spaß machen. Das letzte Mal richtig lachen vor Silvester!

Beginn 20 Uhr

Hans Hermann Thielke im Vorpommernhus 19. Nov


thielke

„Läuft bei mir“

Hans-Hermann Thielke ist wieder da – und er ist gut drauf! Und mit grünem Pullunder!

Eben erst hat er seine neue Wohnung an einer abknickenden Vorfahrtstraße in Itzehoe bezogen und es sich neben seinen Goldfischen auf dem Sofa bequem gemacht, da klopft die Liebe an seine frisch gestrichene Wohnungstür. Und nichts ist mehr, wie es einmal war. Er weiß, sein Leben will sich nun ändern……

Beginn 20 Uhr