„Staatlich anerkannter Erholungsort“


27459604_574062959615433_6946231554636510429_n

Große Freude nach Ernennung zu „staatlich anerkanntem Erholungsort“

Unsere schöne Gemeinde wurde vor Kurzem offiziell zum „staatlich anerkannten Erholungsort“ ernannt. Unsere BürgerInnen und unser Bürgermeister sind sehr stolz und freuen sich sehr über die Auszeichnung.

Hier ein Artikel der Ostseezeitung zu dem Thema:

Klausdorf. Was 2014 mit einer Bestandsaufnahme als radelnde Ortskontrollfahrt begann, in Workshops und unzähligen Arbeitsgruppentreffen ein Gesicht bekam, fand gestern für die Abgeordneten der Gemeinde Klausdorf das lang ersehnte Ende: Klausdorf ist staatlich anerkannter Erholungsort. Landes-Wirtschaftsminister Harry Glawe überreichte am Montag die Urkunde an Bürgermeister Thomas Reichenbach (beide CDU). Und der hatte auch gleich das neue Ortseingangsschild dabei.

Die offizielle Anerkennung als Erholungsort ist ein Qualitätssiegel für Urlauber und Tagesausflügler. „Die Gemeinde Klausdorf hat mit seiner gut ausgebauten touristischen Infrastruktur, den Wanderwegen, dem Wasserwanderrastplatz und vielem mehr überzeugt. Jetzt gilt es, mit dem Titel aktiv zu werben und die Gäste mit dauerhaften Qualitätsangeboten zu überzeugen“, so der Minister für Wirtschaft, Arbeit und Gesundheit.

Harry Glawe betonte, dass Klausdorf auch sein Kind sei. „Wer kriegt schon eine 90-prozentige Förderung für den Hafen-Ausbau…“, sagte er grinsend und schob hinterher: „Ja, das liegt auch an eurem Bürgermeister, der kriegt das hin. Da merkt man die militärische Vergangenheit, denn er nimmt sich was vor und geht seinen Weg, immer vorwärts.“ Die gut 50 Gäste im Vorpommernhus jolten und klatschten.

Sommer Ines

 

Hier geht’s zu einem weiteren Zeitungsartikel

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s